Fragenkatalog zum Test Leben in Deutschland

Würden Sie den Test Leben in Deutschland bestehen?

Zur Land-Auswahl

Die Fragen mit Antworten

FrageAntwort
94,9%
276.

Was sollten Sie tun, wenn Sie von Ihrem Ansprechpartner / Ihrer Ansprechpartnerin in einer deutschen Behörde schlecht behandelt werden?

A: Ich kann nichts tun.

B: Ich muss mir diese Behandlung gefallen lassen.

C: Ich drohe der Person.

D: Ich kann mich beim Behördenleiter / bei der Behördenleiterin beschweren. ✓

94,9%
35.

Womit finanziert der deutsche Staat die Sozialversicherung?

A: Kirchensteuern

B: Sozialabgaben ✓

C: Spendengeldern

D: Vereinsbeiträgen

94,8%
287.

Sie möchten bei einer Firma in Deutschland Ihr Arbeitsverhältnis beenden. Was müssen Sie beachten?

A: die Gehaltszahlungen

B: die Arbeitszeit

C: die Kündigungsfrist ✓

D: die Versicherungspflicht

94,8%
194.

Am 3. Oktober feiert man in Deutschland den Tag der Deutschen …

A: Einheit. ✓

B: Nation.

C: Bundesländer.

D: Städte.

94,7%
77.

Was ist die Bundeswehr?

A: die deutsche Polizei

B: ein deutscher Hafen

C: eine deutsche Bürgerinitiative

D: die deutsche Armee ✓

94,7%
157.

Die Nationalsozialisten mit Adolf Hitler errichteten 1933 in Deutschland …

A: eine Diktatur. ✓

B: einen demokratischen Staat.

C: eine Monarchie.

D: ein Fürstentum.

94,7%
258.

Was darf das Jugendamt in Deutschland?

A: Es entscheidet, welche Schule das Kind besucht.

B: Es kann ein Kind, das geschlagen wird oder hungern muss, aus der Familie nehmen. ✓

C: Es bezahlt das Kindergeld an die Eltern.

D: Es kontrolliert, ob das Kind einen Kindergarten besucht.

94,6%
193.

Von 1961 bis 1989 war Berlin …

A: ohne Bürgermeister.

B: ein eigener Staat.

C: durch eine Mauer geteilt. ✓

D: nur mit dem Flugzeug erreichbar.

94,3%
45.

Zu welcher Versicherung gehört die Pflegeversicherung?

A: Sozialversicherung ✓

B: Unfallversicherung

C: Hausratversicherung

D: Haftpflicht- und Feuerversicherung

94,2%
190.

Was bedeutet die Abkürzung DDR?

A: Dritter Deutscher Rundfunk

B: Die Deutsche Republik

C: Dritte Deutsche Republik

D: Deutsche Demokratische Republik ✓

94,2%
3.

Deutschland ist ein Rechtsstaat. Was ist damit gemeint?

A: Alle Einwohner / Einwohnerinnen und der Staat müssen sich an die Gesetze halten. ✓

B: Der Staat muss sich nicht an die Gesetze halten.

C: Nur Deutsche müssen die Gesetze befolgen.

D: Die Gerichte machen die Gesetze.

94,2%
94.

Ab welchem Alter darf man in Deutschland an der Wahl zum Deutschen Bundestag teilnehmen?

A: 16

B: 18 ✓

C: 21

D: 23

94,0%
270.

Die Volkshochschule in Deutschland ist eine Einrichtung …

A: für den Religionsunterricht.

B: nur für Jugendliche.

C: zur Weiterbildung. ✓

D: nur für Rentner und Rentnerinnen.

93,9%
108.

Bei einer Bundestagswahl in Deutschland darf jeder wählen, der …

A: in der Bundesrepublik Deutschland wohnt und wählen möchte.

B: Bürger / Bürgerin der Bundesrepublik Deutschland ist und mindestens 18 Jahre alt ist. ✓

C: seit mindestens 3 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland lebt.

D: Bürger / Bürgerin der Bundesrepublik Deutschland ist und mindestens 21 Jahre alt ist.

93,9%
177.

Welche deutsche Stadt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in vier Sektoren aufgeteilt?

A: München

B: Berlin ✓

C: Dresden

D: Frankfurt/Oder

93,8%
96.

Was muss jeder deutsche Staatsbürger / jede deutsche Staatsbürgerin ab dem 16. Lebensjahr besitzen?

A: einen Reisepass

B: einen Personalausweis ✓

C: einen Sozialversicherungsausweis

D: einen Führerschein

93,7%
278.

Ein Mann im Rollstuhl hat sich auf eine Stelle als Buchhalter beworben. Was ist ein Beispiel für Diskriminierung? Er bekommt die Stelle nur deshalb nicht, weil er …

A: im Rollstuhl sitzt. ✓

B: keine Erfahrung hat.

C: zu hohe Gehaltsvorstellungen hat.

D: kein Englisch spricht.

93,7%
133.

Was ist bei Bundestags- und Landtagswahlen in Deutschland erlaubt?

A: Der Ehemann wählt für seine Frau mit.

B: Man kann durch Briefwahl seine Stimme abgeben. ✓

C: Man kann am Wahltag telefonisch seine Stimme abgeben.

D: Kinder ab dem Alter von 14 Jahren dürfen wählen.

93,6%
24.

Wie viele Bundesländer hat die Bundesrepublik Deutschland?

A: 14

B: 15

C: 16 ✓

D: 17

93,6%
9.

Welches Grundrecht gilt in Deutschland nur für Ausländer / Ausländerinnen? Das Grundrecht auf …

A: Schutz der Familie

B: Menschenwürde

C: Asyl ✓

D: Meinungsfreiheit

93,4%
296.

In Deutschland nennt man die letzten vier Wochen vor Weihnachten …

A: den Buß- und Bettag.

B: das Erntedankfest.

C: die Adventszeit. ✓

D: Allerheiligen.

93,3%
36.

Welche Maßnahme schafft in Deutschland soziale Sicherheit?

A: die Krankenversicherung ✓

B: die Autoversicherung

C: die Gebäudeversicherung

D: die Haftpflichtversicherung

93,3%
47.

Der deutsche Staat hat viele Aufgaben. Welche Aufgabe gehört nicht dazu?

A: Er bezahlt für alle Staatsangehörigen Urlaubsreisen. ✓

B: Er zahlt Kindergeld.

C: Er unterstützt Museen.

D: Er fördert Sportler und Sportlerinnen.

93,2%
92.

Was bedeutet die Abkürzung CSU in Deutschland?

A: Christlich Sichere Union

B: Christlich Süddeutsche Union

C: Christlich Sozialer Unternehmerverband

D: Christlich Soziale Union ✓

93,2%
251.

Wenn man in Deutschland ein Kind schlägt, …

A: geht das niemanden etwas an.

B: geht das nur die Familie etwas an.

C: kann man dafür nicht bestraft werden.

D: kann man dafür bestraft werden. ✓

93,1%
10.

Was ist mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar?

A: die Prügelstrafe

B: die Folter

C: die Todesstrafe

D: die Geldstrafe ✓

93,1%
73.

Die beiden größten Fraktionen im Deutschen Bundestag heißen zurzeit …

A: CDU/CSU und SPD. ✓

B: Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen.

C: FDP und SPD.

D: Die Linke und FDP.

93,0%
137.

Welches Gericht ist in Deutschland bei Konflikten in der Arbeitswelt zuständig?

A: das Familiengericht

B: das Strafgericht

C: das Arbeitsgericht ✓

D: das Amtsgericht

93,0%
100.

Was gehört nicht zur gesetzlichen Sozialversicherung?

A: die gesetzliche Rentenversicherung

B: die Lebensversicherung ✓

C: die Arbeitslosenversicherung

D: die Pflegeversicherung

93,0%
280.

Wenn Sie sich in Deutschland gegen einen falschen Steuerbescheid wehren wollen, müssen Sie …

A: nichts machen.

B: den Bescheid wegwerfen.

C: Einspruch einlegen. ✓

D: warten, bis ein anderer Bescheid kommt.

Würden Sie den Test Leben in Deutschland bestehen?

Zur Land-Auswahl